Dickschicht

Kostengünstige Nachrüstung taktiler Bodeninformationssysteme ohne bauliche Maßnahmen.

  • DS_TBI: Leitstreifen für TBI und AMF/T.
  • DS_AMF: Aufmerksamkeitsfelder Typ AMF/A.

Ausführung in Mehrkomponenten Kaltplastik Rembrandtin REMO 2000
Erfüllt Anforderungen der ÖNORM im Außenbereich
Große Auswahl an Farben zur kontrastreichen Gestaltung
Standardfarben schwarz (BL), weiß (WH); andere Farben auf Anfrage
Verarbeitung ab 5° C
Widerstandsfähig
Rutschfest

Nicht geeignet für größere Steigungen und unebenen Untergrund, z.B. Kopfsteinpflaster. Oft werden im Außenbereich 3 mm hohe Indikatoren verwendet, da diese zusammen mit vorhandenen Bodenunebenheiten die geforderte Mindesthöhe von 4-5 mm erreichen. Die äußeren Indikatoren sind zwecks Stolperschutz generell niedriger als die inneren.


Die Ausführung erfolgt auf Basis der Bodenmarkierverordnung 1996 sowie ÖNORM B 2440, ONR 22440-1 und der ONR 22440-2, in der letztgültigen Fassung. Die Funktionsdauer und die Gewährleistung sind in den ONR 22440-1 und ONR 22440-2 definiert und werden von der ausführenden Firma auch nur in diesem Ausmaß gewährt. Keine Gewährleistung für Markierungen auf frischem Beton und Asphalt.

© All rights reserved